EDU Belp
Home > Gemeindewahlen Belp > 25. September - Mal für Mal eine gute Wahl

• Bestehendes Bildungsangebot erhalten

• Erziehung der Kinder ist Sache der Eltern

• Mit- und Nebeneinander der Generationen

• Prävention und restriktive Haltungbetreffend Gewalt und Drogen

• Stärkung der Eigenverantwortung zumWohl der Allgemeinheit

• Gleichwertige Behandlung von Langsam-,öffentlichem und Privatverkehr

• Verkehrstechnische Entlastung von Belp mitdurchdachten Strassenführungen

• Fördern der wirtschaftlichenEntwicklung (KMU)

• Sinnvolle Zusammenarbeit über dieGemeindegrenzen hinweg (Zentrumsfunktion)

• Erhaltung und Pflge des ländlichen undnatürlichen Lebensraums

• Förderung der Beziehungen in der Bevölkerungdurch Kirchen und Vereine

• Massvolle Bevölkerungsentwicklung

• Förderung der Massnahmen fürSicherheit, Ruhe und Ordnung

• Erhalten der gesunden Gemeindefianzen

• Massvolle und werterhaltende Investitionen

• Keine Steuern auf Vorrat

Auskunft

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Dann kontaktieren Sie uns:

Hans Rudolf Meierhofer: 031 819 64 00

Stefan Oester: 031 819 14 41

Finanzen

Wenn Sie die Arbeit der EDU Belp fianziell unterstützen wollen: Valiant Bank AG, 3001 Bern

IBAN Nr. CH42 0630 0016 2012 6451 0

Herzlichen Dank

Starkes Team für Belp

Die EDU Belp nimmt aktiv an den Gemeindewahlen teil. Sie präsentiert den Wählenden volle Listen.


Communiqué des Pressedienstes EDU Belp vom 17.06.2016

Jede Woche eine persönliche Begegnung mit Stefan Oester

25. September - Mal für Mal eine gute Wahl