EDU Belp
Home > Aktuell
Über uns

Wir vertreten Ihre Anliegen!

EDU Belp

Unser Profil

Fragen / Mitgliedschaft


Reform der politischen Strukturen und der Verwaltung - Vernehmlassung

-> Links zum Download der Unterlagen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

 



 

 

Gemeindeversammlungen, Abstimmungen, Wahlen in Belp

Auszüge | Quelle: Gemeinde Belp

Gemeindeversammlungen 2017:

  • 15. Juni
  • 07. September
  • 07. Dezember

Politisches Kräfteverhältnis

Stand 2017:

Die Gemeinde Belp wird von einem siebenköpfigen Gemeinderat, in dem die vier Parteien EDU, EVP, SP und SVP vertreten sind, geführt.


Die Entscheide werden von den Gemeindebürgern an der Gemeindeversammlung – in der Regel vier pro Jahr – getroffen. Sachgeschäfte über 3 Millionen Franken werden an der Urne entschieden. Ab 2017 können 5 % der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung des Versammlungs-Beschlusses mittels Unterschriften verlangen, dass eine Urnenabstimmung durchgeführt wird (Referendum). Artikel 35 a der Gemeindeordnung.

 

Die detaillierten Ergebnisse über die Wahlen 2016 finden Sie hier:

Wahlprotokoll Gemeinderatswahlen
Veränderte Listen

EDU Belp

Zwei erfreuliche Resultate

Gemeindeversammlung: Unmittelbare Demokratie

Die teilnehmenden Gemeindebürger beschliessen an der Gemeindeversammlung u.a. über Budgets, Jahresrechnung, Ausgabenbeschlüsse. In der Regel finden pro Jahr vier Gemeindeversammlungen statt. 
In der Gemeindeversammlung ist jeder Stimmbürger «Volksvertreter» und darf mitreden und mitbeschliessen – hier findet unmittelbare Demokratie statt, das Handmehr entscheidet (ausser, es werde «geheime Wahl» verlangt).

Die zu behandelnden Geschäfte erhalten Sie rechtzeitig per Post, ebenfalls werden sie im amtlichen Anzeiger (Anzeiger Gürbetal Längenberg Schwarzenburgerland) publiziert.

Termine 2017, jeweils um 20 Uhr

  • 15. Juni
  • 07. September
  • 07. Dezember

Vor den Gemeindewahlen 2016

25. September -> Pressespiegel der EDU Belp

Dokumente